ESJAußerklinische Intensivpflege GmbH

Wohngemeinschaft Ottobrunn

in Ottobrunn


Die ambulante Wohngemeinschaft Ottobrunn befindet sich im 2. Stock, beläuft sich auf insgesamt 380 m² und ist auf eine Anzahl von 8 Bewohner/innen ausgelegt.

Durch umfangreiche Umbaumaßnahmen konnte bei allen Zimmern eine Raumgröße zwischen 18 m² - 24 m² erreicht werden. Die zukünftigen Bewohner/innen haben somit die volle Entfaltungsmöglichkeit in schönen, geräumigen Zimmern und einen Rückzugsort mit selbstgestalteter Intim- und Privatsphäre.

Der Aufenthaltsbereich ist mit seinen 81 m² sehr, sehr großzügig ausgelegt und wird der Mittelpunkt des Zusammenlebens sein. Hier können z. B. gemeinsame Mahlzeiten eingenommen, Gespräche geführt und Freizeitaktivitäten geplant werden. Aufgrund der Größe des Raumes besteht auch die Möglichkeit, dass mehrere Gruppen gleichzeitig verschiedene Bereiche nutzen (z.B. Ess-Bereich, TV-Bereich, Computer-Bereich). Dadurch entsteht eine Situation der Geborgenheit und sozialer Kontakte. Um die Attraktivität und Atmosphäre des Aufenthaltsraumes nicht zu zerstören, wurde auf den Einbau weiterer, evtl. möglicher Zimmer verzichtet.

Der Küchenbereich ist mit einer Küchenzeile ausgestattet, sowie den notwendigen elektrischen Geräten (z.B. Herd, Kühlschrank, etc.). Im Bad ist eine befahrbare Nasszelle eingebaut und kann somit sehr einfach genutzt werden.

Der komplette Innenbereich der ambulanten Wohngemeinschaft Ottobrunn ist barrierefrei, sowohl was die 2 Zugänge, als auch die Bewegungsfreiheit innerhalb der Immobilie anbelangt.

 

Zielgruppe:

Zielgruppe der ambulanten Wohngemeinschaft Ottobrunn sind ausschließlich pflegebedürftige Menschen.

Unter anderem werden folgende Krankheitsbilder versorgt:

  • Schädel-Hirn-Traumen Erkrankungen nach Hypoxie

  • Neuromuskuläre Erkrankungen

  • Lungenerkrankungen

  • Zustand nach hohem Querschnitt

  • Erkrankungen des Skeletts

  • Postpolisyndrom


Zielsetzung:

Wir verfolgen durch hohe Fachlichkeit im Bereich der außerklinischen Intensivpflege und großer sozialer Kompetenz aller Mitarbeiter in der Pflegequalität das Ziel, die Pflegebedürftigkeit zu beseitigen bzw. zu verringern. Wir wollen für alle Bewohner/innen der ambulanten Wohngemeinschaft Ottobrunn die Verbesserung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglichen bzw. erreichen.

Mit dem Einzug in die ambulante Wohngemeinschaft Ottobrunn wird sich das Pflegeteam von ESJ Außerklinische Intensivpflege GmbH qualitativ hochwertig um die medizinische, pflegerische und pflegetherapeutische Versorgung/Betreuung jedes/r einzelnen Bewohners/in kümmern.

Wir unterstützen die Selbstbestimmung, sowie die Gestaltung eines möglichst normalen Wohn-, Pflege- und Lebensalltages für hilfsbedürftige Menschen, indem die Bewohner/innen nach ihren individuellen Bedürfnissen völlig frei entscheiden können.


ESJ Außerklinische Intensivpflege GmbH
Wohngemeinschaft Ottobrunn
Rosenheimer Landstr. 129
85521 Ottobrunn