ESJAußerklinische Intensivpflege GmbH

Wohngemeinschaft Bärenwald

in München-Ramersdorf


Die ambulante Wohngemeinschaft Bärenwald liegt komplett im Erdgeschoss, beläuft sich auf insgesamt auf eine Größe von 225 m² und ist auf eine Anzahl von sechs Bewohnern ausgelegt. Das Gremium der Selbstbestimmung, in dem jeder Bewohner oder dessen gesetzlicher Vertreter eine Stimme hat, vertreten die Interessen der ambulanten Wohngemeinschaft Bärenwald gegenüber Dritten und treffen alle wichtigen Entscheidungen.

Durch umfangreiche Umbaumaßnahmen konnte bei allen Bewohnerzimmern eine Raumgröße zwischen 12 m² und 15 m² erreicht werden. Die zukünftigen Bewohner haben somit die volle Entfaltungsmöglichkeit in schönen, geräumigen Zimmern und einen Rückzugsort mit selbstgestalteter Intim- und Privatsphäre.

Der Aufenthaltsraum ist mit seinen 65 m² sehr, sehr großzügig ausgelegt und ist der Mittelpunkt des Zusammenlebens. Hier können z. B. gemeinsame Mahlzeiten eingenommen, Gespräche geführt und Freizeitaktivitäten geplant werden. Aufgrund der Größe des Raumes besteht auch die Möglichkeit, dass mehrere Gruppen gleichzeitig verschiedene Bereiche nutzen, z.B. Ess-Bereich, TV-Bereich, Computer-Bereich. Selbstverständlich stehen auch Telefon und Faxgerät zur Verfügung. Dadurch entsteht eine Situation der Geborgenheit und sozialer Kontakte.