ESJAußerklinische Intensivpflege GmbH

 

Unsere Mitarbeiter/-innen

Unser komplettes Pflegeteam besteht aus:

  • examinierten Fachkrankenpflegekräften
  • examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräften
  • examinierten Krankenpflegekräften
  • examinierten Alten- und Gesundheitskrankenpflegekräften
  • examinierten Altenpflegekräften

Zusätzliche Qualifikationen:

  • Zusatz WB: Weiterbildung zum Pflegeexperten für außerklinische Intensivpflege und Beatmung
  • Zusatz IE: Intensiverfahrung (mindestens 1 Jahr)

Besteht keine Intensiv-Weiterbildung werden unsere Mitarbeiter den 80h-Heimbeatmungskurs (für außerklinische Intensivpflege) erarbeiten.

Bei der Auswahl unserer Mitarbeiter legen wir sehr großen Wert auf deren fachliche, persönliche Eignung, sowie Kundenorientierung, Teamgeist, Eigeninitiative und Interesse an Fort- und Weiterbildungen.

Die jeweiligen Aufgaben sind in Stellenbeschreibungen, Verfahrensanweisungen, QM-Handbuch und Pflegestandards geregelt, die Verantwortlichkeiten sind in einem Organigramm dargestellt.

Alle Mitarbeiter verpflichten sich zu ständiger Fort- und Weiterbildung. Sie werden auf der Grundlage unseres Einarbeitungskonzeptes durch erfahrene Pflegefachkräfte, nach Möglichkeit Teamleiter oder PDL, eingearbeitet. Unsere Mitarbeiter arbeiten unter fachlicher Aufsicht und ständiger Erreichbarkeit von Teamleiter oder PDL und verfügen über die erforderlichen Eignung, Kenntnisse und Fertigkeiten für ihre Einsätze. Es werden regelmäßige Pflegevisiten durchgeführt.

ESJ Außerklinische Intensivpflege GmbH verzichtet grundsätzlich auf die Einstellung von Pflegehilfskräften.

Dienstbesprechungen, Pflegeplanungen stellen sicher, dass eine fachgerechte, am Bedarf orientierte Pflege erbracht wird. Jährliche Beurteilungsgespräche mit den Mitarbeitern und der Geschäftsführung geben Hinweise auf Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven für die Zusammenarbeit. Um die Weitergabe pflegerelevanter Informationen zu gewährleisten findet jeden Monat eine Teamsitzung statt.



Sie finden uns auch auf Facebook: